Suche
  • PCS

Auch in Krisenzeiten ein verlässlicher Partner

Die Ereignisse der letzten Tagen überschlagen sich und die Bundesregierung hat mit den letzten Maßnahmen noch mal deutliche Zeichen bezüglich COVID-19/Corona gesetzt, die auch starke Einschränkungen unserer Lebens- und Arbeitsumstände mit sich bringen. Wir arbeiten jetzt auf Hochtouren, um eine der zurzeit wichtigsten Infrastrukturen, die der Krankenhäuser, zu servicieren.


Die Corona-Krise hat nun endgültig auch Deutschland, Österreich und die Schweiz erfasst und das öffentliche Leben wird radikal eingeschränkt. Doch die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Kunden und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität: Bis auf wenige Ausnahmen wurden alle Mitarbeiter auf Home-Office umgestellt. Für unsere Kunden ergeben sich dadurch keine Veränderungen.


Gerade Krankenhäuser stehen in den nächsten Wochen vor großen Herausforderungen. Um den Aufgaben in Zeiten wie diesen gerecht zu werden und weiterhin als verlässlicher Partner zu agieren haben wir deshalb beschlossen die Kapazitäten in Bereich Service aufzustocken.


„PCS fällt derzeit eine Sonderrolle in dieser Krise zu, da wir eine der wichtigsten Serviceorganisationen für die zurzeit bedeutsamste Infrastruktur, die der Krankenhäuser, darstellen,“ erklärt Mag. Jan J. Bürger, Geschäftsführer von PCS. „Unsere Aufgabe ist es, die für uns alle kritische Infrastruktur unserer Kunden in den nächsten Tagen und Wochen nicht nur aufrecht zu erhalten, sondern auch unseren Service nach oben zu fahren, um unsere Krankenhäuser bestmöglich bei den kommenden Herausforderungen zu unterstützen,“ so Bürger weiter.


Konkrete Maßnahmen:

  • Wir haben die Anzahl der Hotline-Mitarbeiter und -Leitungen erhöht, um telefonische Anfragen rascher entgegennehmen und abwickeln zu können.

  • Des Weiteren steht unseren Kunden ihr persönlicher Ansprechpartner wie bisher zur Verfügung. Anstatt eines persönlichen Treffens können diese sich nun via Webex-Meeting mit diesem austauschen.

  • Zudem können sich unsere Kunden bei kritischen Themen auch direkt an das PCS-Management wenden.


Auch wenn wir es bereits gewohnt ist, vernetzt und digital zu arbeiten, stellt diese Zeit eine besondere Herausforderung dar. Die gute Zusammenarbeit und der regelmäßige Austausch mit den Kunden sind nun gefragter denn je.


159 Ansichten

Erreichbarkeit:

Montag bis Donnerstag:

8:00 bis 17:00 Uhr

Freitag:

8:00 bis 15:30 Uhr

Kontakt

PCS Professional Clinical Software GmbH

Industriering 11
A-9020 Klagenfurt

Telefon: +43 463 30030
businessdevelopment@pcs.at

Impressum

  • LinkedIn
  • Facebook
  • Standort

©by PCS Professional Clinical Software GmbH.