• Bettendisposition / Bettenplanung
    Ist das Bett frei? Belegt? Gesperrt? Das Modul „Bettendisposition“ ermöglicht die optimale Planung und Verwaltung der einzelnen Betten im Krankenhaus. Die Betten können mit Optionen, bzw. Kriterien versehen werden (TV, Liftnähe, Internet…), um sie später präzise filtern zu können.

  • Medizinisch relevante statistische Auswertungen (MRA)
    Der Medical Research Assistant ist ein Werkzeug, mit dem man selbst Auswertungen unterschiedlichster Ausprägungen erstellen kann. Dabei können sowohl "herkömmliche" Dateninhalte von PATIDOK 2.0 wie z.B. Volltextsuchen, Freie Schirme und Laborparameter, als auch Daten aus einer Kombination mit vom Anwender selbst entwickelten Programmen, ausgewertet werden.

  • OP-Management
    Das digitale OP-Management-System ist die perfekte Ergänzung zu PATIDOK 2.0. Eine prozessorientierte und flexible Software, die auf Kundenwünsche zugeschnitten werden kann und alle zentralen Aufgaben vereint: von der OP-Termin- und Ressourcenplanung über die OP-Anmeldung bis zur lückenlosen OP-Dokumentation.

  • Therapieplanung
    Die Therapieplanung von PCS integriert sich nahtlos in PATIDOK 2.0. Die Vorteile: Kein umständliches Schnittstellenmanagement, keine mühsame Implementierung, keine langwierige Einschulung, kein Datensalat. Das Modul Therapieplanung von PCS koordiniert Reha und Kur perfekt – für ein reibungsloses Ressourcenmanagement in Ihrer Klinik.

  • Terminplansystem (TPS)
    Nie wieder Terminkollision: Mit dem Terminplansystem können sowohl Termine für bereits vorhandene Patienten vergeben werden, als auch für jene, die noch nicht im System vorgemerkt sind.

  • Transportmanager
    Rasch und sicher von einem Ort zum anderen: Das Modul Transportmanager der PCS fügt sich nahtlos in PATIDOK 2.0 ein und managt, überwacht und synchronisiert alle zu erledigenden Transporte - intern wie extern. Der Transportmanager spart Ihnen „leere Kilometer“ und verkürzt die Wartezeiten für Ihre Patienten.

  • Pflegeplanung und -dokumentation
    NCaSol ist eine modulare Lösung, um Pflegeleistungen darzustellen, zu planen, zu codieren und zu verbuchen. Sie ist aber auch eine Komplettlösung, die den Pflegenden wieder Zeit für das Wesentlichste – nämlich die Versorgung und Betreuung der Patienten – gibt.

  • Visitenmanagement
    MedCaSol ist eine flexible, hoch konfigurierbare Lösung zum Visitenmanagement – mit strukturiertem Zugriff auf Patientendaten im KIS und eigenen Spezialbereichen für Medikation, ärztliche Anordnungen, elektronische Fieberkurve und Dekurs – und dies alles auf einer Oberfläche.